Die rheinland-pfälzischen Städte setzen sich dafür ein, den ÖPNV als Pflichtaufgabe festzulegen, um dem „Rotstift der Kommunalaufsicht“ entgegenzuwirken.

Sprechen sich dafür aus, den ÖPNV als Pflichtaufgabe zu definieren: die OBM und Bürgermeister bei der Klausurtagung des Städtetags Rheinland-Pfalz. Quelle: Städtetag Rheinland-Pfalz.