Mobilität

Städte sind entscheidend für die Verkehrswende. Hier geht es konkret um Luftreinheit, Diesel-Fahrverbote, ÖPNV oder die Infrastruktur für Elektromobilität.

Aktuelle Beiträge zum Thema Mobilität

OBM Boris Palmer (Quelle: Stadt Tübingen/Gudrun de Maddalena)OBM fragt nach: Rückenwind vom ADFC für Palmer-Idee einer E-Bike-Prämie 10.06.2020 - Der ADFC unterstützt den Vorschlag einer Kaufprämie für Elektrozweiräder. Das Finanzministerium kommentiert die Palmer-Idee fürs Konjunkturprogramm nicht. weiterlesen
OBM Boris Palmer (Quelle: Stadt Tübingen/Gudrun de Maddalena)Palmer schreibt an Scholz: Pedelec-Förderung soll ins Konjunkturprogramm! 09.06.2020 - Tübingens OBM Palmer weist auf eine "Lücke" im Konjunkturprogramm gegen die Coronakrise hin: Er regt eine Förderung elektrisch betriebener Zweiräder… weiterlesen
Pop-Up-Bike-Lane (Quelle: Landeshauptstadt Stuttgart/Leif-Hendrik Piechowski)Die Coronakrise als Treiber: Wie Stuttgart mit Radfahrstreifen experimentiert 09.06.2020 - Die Coronakrise beflügelt Stuttgarts Anstrengung, eine Fahrradstadt zu werden. Die Stadt richtet zusätzliche, temporäre Radfahrstreifen ein. weiterlesen
Die Unterzeichner des Elf-Punkte-Plans (Quelle: Stadt Bochum/Andre Grabowski)Elf-Punkte-Plan für den ÖPNV im Ruhrgebiet 29.05.2020 - Mit einem Elf-Punkte-Plan möchte das Ruhrgebiet in interkommunaler Kooperation seinen ÖPNV entwickeln. Dies führt zur stärkeren Integration der Region. weiterlesen
OBM Michael Ebling aus Mainz (Quelle: Landeshauptstadt Mainz/Alexander Heimann)ÖPNV als Pflichtaufgabe: Ein “Meilenstein” für urbane Mobilität 19.05.2020 - Rheinland-Pfalz macht den ÖPNV zur kommunalen Pflichtaufgabe. Die Städte sprechen vom Meilenstein, mahnen aber in Finanzfragen. Michael Ebling im Interview. weiterlesen
Der Hessische Städtetag fordert mehr Entscheidungskompetenz für Städte bei der Steuerung der Verkehrsgeschwindigkeit; hier eine Tempo-30-Zone. (Quelle: Andreas Erb)Zehn-Punkte-Plan für die Verkehrswende 05.03.2020 - Der Hessische Städtetag schlägt Maßnahmen für die Mobilitätswende vor und fordert mehr Entscheidungskompetenz im Verkehrswesen für die Städte. weiterlesen
Protestaktion der Deutschen Umwelthilfe 2017 in Berlin für eine bessere Luftqualität (Quelle: Deutsche Umwelthilfe/Robert Lehmann)Keine Fahrverbote in Oberhausen, Hagen und Gelsenkirchen 28.02.2020 - Im Streit mit einzelnen Ländern erzielt die Deutsche Umwelthilfe neue Lösungen für die Luftreinheit in Städten. Dieselfahrverbote werden vermieden. weiterlesen
OBM Thomas Keck aus Reutlingen (Quelle: Stadt Reutlingen/Horst Haas)Wie Reutlingen Dieselfahrverbote abwendet 28.02.2020 - Ein Urteil des Bundesverwaltungsgerichts deutet darauf hin, dass Reutlingen Dieselfahrverbote abwenden kann. Die Stadt engagiert sich für Luftreinheit. weiterlesen
Nimmt das Flugtaximodell "SkyCab" in Aachen unter die Lupe: Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (Quelle: BMVI)Aachen hebt das Zukunftspotential von Drohnen und Flugtaxis 19.02.2020 - Die Stadt Aachen widmet sich der Luftmobilität und beteiligt sich an diesbezüglichen Forschungsprojekten. Das Verkehrsministerium fördert die Aktivitäten. weiterlesen
Von ihr zeichnen sich positive Effekte auf die Luftreinheit ab: eine Umweltspur in Düsseldorf (Quelle: Landeshauptstadt Düsseldorf/Amt für Kommunikation)Düsseldorfer Umweltspuren verbessern Luftmesswerte 17.02.2020 - Die Stadt Düsseldorf hat Umweltspuren für den ÖPNV, E-Fahrzeuge, Fahrräder und Fahrgemeinschaften eingeführt. Sie haben Positiveffekte auf die Luftreinheit. weiterlesen