Stadtgesellschaft

In Städten interagieren Parlamente, Institutionen, Bürgerinitiativen, Kultur- oder Sportvereine. Damit prägen sie das Stadtgeschehen.

Aktuelle Beiträge zum Thema Stadtgesellschaft

Untersuchen das Potential von Freier Software und Offenen Standards für die Stadtverwaltung, von links: Dennis Nitschke, Jörg Zilian (Dortmunder Systemhaus), Till Schäfer (Do-FOSS), Personaldezernent Christian Uhr, Christian Nähle (Do-FOSS) (Quelle: Stadt Dortmund/Torsten Tullius).Stadt Dortmund möchte Freie Software nutzen 15.01.2020 - Die Stadt Dortmund möchte ihre Abhängigkeit von einzelnen IT-Firmen reduzieren und untersucht das Potential von Freier Software für die Verwaltung. weiterlesen
Kaiserslauterns Oberbürgermeister Klaus Weichel (Quelle: Andreas Erb).OBM exklusiv: Weichel über Kauf von FCK-Aktien 13.01.2020 - Der 1. FC Kaiserslautern beantragt bei der Stadt Kaiserslautern eine Reduzierung seiner Pacht für das Fritz-Walter-Stadion. In der vergangenen Woche… weiterlesen
Stecken die Köpfe zusammen und diskutieren bei der Pressekonferenz des Hessischen Städtetags die Zukunft kommunaler Krankenhäuser: der Kasseler OBM Christian Geselle (links) und der Fuldaer OBM Heiko Wingenfeld. (Quelle: Andreas Erb)Finanzlage kommunaler Krankenhäuser “sehr ernst” 13.01.2020 - Die OBM Geselle und Wingenfeld aus Kassel und Fulda warnen vor einer immer bedrohlicher werdenden Finanzlage für kommunale Krankenhäuser. weiterlesen
Präsident des Deutschen Städtategs und Oberbürgermeister von Leipzig: Burkhard Jung (Quelle: Stadt Leipzig/Rainer Justen).„Härtere Konsequenzen bei Hass und Hetze“ 13.01.2020 - Städtetagspräsident und Oberbürgermeister Burkhard Jung aus Leipzig fordert am Beispiel Kamp-Lintforts ein entschlossenes Engagement gegen Hass und Hetze. weiterlesen
Fritz-Walter-Stadion Kaiserslautern (Quelle: Andreas Erb)FCK zeigt sich “irritiert” 10.01.2020 - Der Lauterer OBM Weichel möchte einen Gegenwert für eine mögliche Reduzierung der Stadionmiete vom FCK. Der Verein kritisiert den Vorstoß. weiterlesen
Advent in Münster: der Domplatz im Winter zur Weihnachtszeit.Testerfolg: kostenloser ÖPNV in Münster 10.01.2020 - An Adventssamstagen war der ÖPNV in Münster kostenlos. Die Aktion übertraf die Erwartungen der Stadt: Sie verbucht ein Fahrgast-Plus von… weiterlesen
Beim Spatenstich für das Hamburger Fahrradparkhaus, von links: der Umweltdezernent Michael Bigdon aus dem Bezirk Hamburg-Nord, die Hamburger Radverkehrskoordinatorin Kirsten Pfaue, Verkehrsstaatsrat Andreas Rieckhof und Jan Krampe, Geschäftsführer der P+R-Betriebsgesellschaft. (Quelle Hamburger Hochbahn AG)Erstes Fahrradparkhaus in Hamburg 09.01.2020 - Hamburg errichtet sein erstes Fahrradparkhaus. Es soll den ÖPNV mit dem Radverkehr vernetzen. International haben deutsche Metropolen hier Aufholbedarf. weiterlesen
Kaiserslauterns OBM Klaus Weichel (Quelle: Andreas Erb)Kaiserslautern will in FCK investieren 09.01.2020 - Wird die Stadt Kaiserslautern Investor beim Drittligisten FCK? Für eine Reduzierung der Stadionmiete will OBM Klaus Weichel Anteile am Klub. weiterlesen
Mannheimer OBM Peter Kurz (Quelle: Stadt Mannheim/Andreas Henn)Nachhaltigkeit als Antwort auf die Klimakrise 08.01.2020 - Der Mannheimer OBM Peter Kurz fordert urbanes Engagement gegen die Klimakrise. Nachhaltige Politik müsse dabei Spaltungstendenzen entgegenwirken. weiterlesen
DUH Bundesgeschäftsführer Jürgen Resch (Quelle: Deutsche Umwelthilfe/Steffen Holzmann)Feuerwerksverbot an Silvester? 08.01.2020 - Die Deutsche Umwelthilfe fordert "böllerfreies Silvester". Laut OBM-Umfrage täten sich selbst Klimanotstandstädte damit schwer. weiterlesen